Unmengen von Müll

Als Entsorgungsunternehmen sehen wir Woche für Woche Unmengen an Material wie
Haushaltswaren, Textilien, Schrott, Spielzeug u.V.m., das direkt dem Müll zugeschrieben wird.
 
Wir schaffen es im Vorfeld rund 30 Prozent aller Materialien und Hausratsgegenstände zum Leben wieder zu erwecken. Hier gibt es mannigfaltige Möglichkeiten der Nutzung, bevor alles im Schredder, auf der Deponie oder im Müllheizkraftwerk landet.
 
Hierbei hilft uns unser breites Netzwerk an Businesspartnern und Wiederverwertungsunternehmen. Dies ist nur deshalb möglich, weil über die Jahre Prozesse verfeinert wurden und stetige Verbessrungsvorschläge unserer Mitarbeiter geprüft und teilweise auch umgesetzt worden sind.

Wir recyclen alles was möglich ist

So landen nicht alle Gegenstände auf dem Müll und wir belassen es nicht nur bei der Wertstofftrennung.
Es wird versucht, den einen Schrank, die Kommoden, das Bett und sonstige Gegenstände kostengün, so dass kein Abfall entsteht.
 
Das funktioniert nur über ein starkes Netzwerk und gewachsene Prozesse.
 
Bitte richten Sie Ihre Fragen der Wiederverwertung direkt an uns.
 
Ihre Wiederverwerter und Müllvermeider von 
Stuttgarter-Entümpelung 
WhatsApp chat